Hermannsdenkmal Detmold

Es dürfte Deutschlands berühmtestes Denkmal sein: Das Hermanns-Denkmal in Detmold. Auf einer Anhöhe thront das 1875 errichtete Standbild des Germanenfürsten Hermann.

Es repräsentiert ein Siegessymbol der jüngeren deutschen Geschichte am Ende der napoleonischen Kriege.

Das Hermannsdenkmal ist sehr schön gelegen inmitten des Waldes mit einem imposanten Ausblick in die umliegende Landschaft.

Öffnungszeiten: März bis Oktober 09.00 bis 18.30 Uhr, November bis Februar 9.30 bis 16 Uhr

Hermanns Denkmal

Externsteine

Inmitten eines Naturschutzgebietes liegt die monumentale Felsengruppe der Externsteine. Das bedeutende Natur- und Kunstdenkmal besteht aus bis zu 38m hohen Felsen.

Vielen Geheimnisse und Mythen ranken sich um die ursprüngliche Nutzung der Externsteine. Von Sternwarte bis Kultplatz bietet dieses Naturkunstwerk viel Raum für Spekulationen.

Außerdem befindet sich das größte eingemeißelte Relief Nordwestdeutschlands der Kreuzabnahme Christi aus dem 12. Jahrhundert in der Felsengruppe.

Externsteine

Teuto Kletterpark

In unmittelbarer Nähe zum Hermannsdenkmal befindet sich der Teuto Kletterpark.

Faszinierende Wälder, sanfte Gebirge, herrliche Natur soweit das Auge reicht. Die Mittelgebirge des Teutoburger Waldes und des Weserberglandes bieten eine ideale Kulisse für Ihr Klettererlebnis. Erleben Sie Nervenkitzel und Herausforderungen der besonder Art.

Öffnungszeiten:31. März bis 04. November, an allen Wochenenden, Feier- und Brückentage sowie in den NRW-Ferien täglich von 10.00 Uhr bis 20 Uhr

Teuto Kletterpark

Adlerwarte Berlebeck / Detmold

Die Adlerwarte besteht seit dem Jahr 1939 und ist damit die älteste Greifvogelwarte in Deutschland. Sie präsentiert nicht nur die Tiere, sondern kümmert sich auch um verwaiste Jungtiere, die dann später wieder in die natürliche Umwelt integriert werden. Erhaltung von seltenen und gefährdeten Greifvögeln ist eine der Hauptaufgabe der Einrichtung. Geier, Adler, Eulen und weitere Greifvögel warten auf Sie.

LWL- Freilichtmuseum Detmold

Auf 90 Hektar Kulturlandschaft zeigt das LWL-Freilichtmuseum Detmold einen Überblick über die Entwicklung und den Wandel der Alltags- und Kulturgeschichte Westfalens. Ländliche Lebenswelten und historische Häuser und Höfe tragen Spuren aus über 500 Jahren westfälischer Geschichte.

Freilcihtmuseum

MARTa Herford

Im Jahr 2005 wurde MARTa Herford eröffnet. Im Dreiklang zwischen Design (M=für Möbel), Kunst (ART) und Architektur beziehungsweise Ambiente (a) sorgt das Projekt für neue Impulse in Kunst, Design, Architektur und Wirtschaft – und das auch über die Grenzen hinaus.

Öffnungszeiten: Montags geschlossen, Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen 11.00 bis 18.00 Uhr, jeden 1. Mittwoch im Monat 11.00 bis 21.00 Uhr.

MARTa

BEST WESTERN PLUS Hotel Ostertor
Osterstr. 52 - 54
32105 Bad Salzuflen
Tel.: +49 (0) 5222 983 88 0
Fax: +49 (0) 5222 983 88 100
E-Mail: info@ostertor.bestwestern.de

Allergikerfreundlich Qualitätsgeprüft